Was sind diese sehr kleine eckige Löcher in Clustern auf meinem Boden?

In diesem Frühjahr habe ich bemerkt, eine Reihe von Bohrungen, die fast überall auf meinem Grundstück befindet sich in Doboj, Bosnien und Herzegowina, Europa. N44.73, E18.08.

Die Löcher bilden eine Art Cluster von 2 bis zu 10 Löcher. Der Durchmesser der Löcher ist etwa 2 - 3 cm (.75 - 1), und die meisten von Ihnen sind abgewinkelt, nicht vertikal. Leider habe ich vergessen, zu prüfen, wie tief Sie sind.

Was könnte diese Löcher und wie soll ich Sie behandeln, wenn Sie von einem Tier (pest)?

holes 1 holes 2 holes 3

+26
Joseph Serenity Maria 02.11.2012, 13:13:24
23 Antworten

Das sieht aus wie Katze oder Hund Haare und eine unreife floh. Was ist falsch mit Ihrem Rosmarin andere als diese feinen Härchen/webs? Es werden immer alle Arten von Insekten auf Ihre Pflanzen, aber was war es, das trieb Sie so eng Blick. Vielleicht sollte dies ein Kommentar, keine Antwort, denke ich. Ich würde einfach einen Schlauch und mit einem festen stream-Schlauch Ihre Rosmarin aus.

Bahnen würden nur selten haben Sie 'lose enden'. Sie würde auch die Kurve mit Gewicht und Alter. Das Hauptproblem ist, wie Sie Ihre Rosmarin beschädigt wurde? Bitte senden Sie mehr Bilder und details. Dieses Bild ist wunderschön und ich bin mir überhaupt nicht sicher, über einen floh! Es gibt so viele Insekten draußen und die MEISTEN von Ihnen sind von Vorteil! Sehr, sehr wenige Insekten sind ein problem für unsere Gärten!!

+956
Vitalii Buzhanksy 03 февр. '09 в 4:24

Ich habe nur eine sehr schlecht Blattlaus befallen Hoya lanceolata ssp. bella pflanze. Ich war auch ein anderes Wachs-Anlage, obwohl ich nicht sicher bin, der seinen Namen; könnte es sein, eine Hoya australis. Wie es aussieht ist es zu vergießen.

Ich wohne in Rochester, New York, und es ist winter jetzt, so bin ich Angst davor, die Anlage in meinem Zimmer, während die Sonne gönne ich Ihnen; zuweilen wird es unter 0 °F in den Raum.

+855
jivux 18.10.2016, 06:38:53

Vor zwei Wochen kaufte ich dieses outdoor-Blüte pflanze zu erhellen meinen Kräutergarten. Ich weiß nicht, den Namen der pflanze und ich hatte es im freien.Die pflanze ausgesetzt ist, die volle Sonne für 6-7 Stunden. Leider, die Blätter sehen aus wie Sie sterben.

Leider, nach dem Kauf dieser Anlage, es hatte geregnet, die ganze Woche, aber im Gegensatz diese Woche wird heiß (es ist etwa 22 Grad Celsius). Ich habe die pflanze heute und der Boden war etwas trocken.

Denkst du, dass diese pflanze sterben?

enter image description here enter image description here

Edit: Gerade entdeckt, der pflanze den Namen Dank @Stephie...Yipiiiii

+733
user47314 06.07.2010, 05:11:21

Lassen Sie mich beginnen mit den Worten, dass ich bin eine person mit sehr wenig Erfahrung in der Gartenarbeit. Ich habe gerade einige Pflanzen in meinen Balkon und in den Prozess fiel in der Liebe mit diesem hobby und stolperte über Hydrokultur Gartenarbeit. Seitdem habe ich schon viel gelesen über Hydrokultur ist, aber eine Sache wurde verwirrend mich, und ich würde wie jemand, der Verwirrung zu klären, die sich rund um Nährstoffe.

Ich verstehe, dass alle Nährstoffe, die den Pflanzen in Hydrokultur sind zur Verfügung gestellt durch das Wasser. Ich bin nicht klar über die folgenden Dinge:

  • Sollte ich normale Hydrokultur-Nährlösung (verkauft in zwei Teile A & B) oder sollte ich die so genannte Hydrokultur-Dünger.

  • Wenn ich starten Sie mit A & B Nährstoffe, sollte ich ersetzen Sie Sie mit Dünger in der späteren Phase, wenn die pflanze beginnt mit der Produktion Blume, sollte ich mischen Sie beide oder wird einfach Nährstoff-Formel reicht die pflanze?

  • Kann ich normale Erde-Dünger für Hydrokultur und sparen Geld oder wird es nicht genug sein?

Ich weiß die Frage von Nährstoffen hängt stark von der pflanze unter Diskussion, so dass ich zu mir nehme, peperoni und Tomaten für den Verweis.

+733
user11855 18.08.2015, 06:22:32

Es sieht aus wie die Stockrose. Der Stängel wächst hoch, mit schönen Blüten

+727
Bahaa Hani 09.08.2015, 18:34:42

Die Minze ist kräftig schnaufen. Es ist ziemlich typisch für einen Topf gebunden Minze, alle seine Ressourcen. Sie können dies überprüfen, indem Sie untersuchen die Wurzeln und wahrscheinlich werden Sie sehen, dass es eine Masse mit sehr wenig Erde; der Boden war zwar nur ausgewaschen mit Wasser.

Eine Lösung für keep it going ist, nehmen Sie die pflanze aus Ihrem Topf und dann mit einem scharfen Messer schneiden Sie die gesamte root-Masse in der Hälfte senkrecht, dann tun Sie das gleiche mit jeder der Hälften, so haben Sie jetzt Viertel. Pot so viele der Quartiere, wie Sie in frische Erde und jedes sich rasch und füllen Sie dann den Pott.

+668
fuwian 20.01.2013, 16:23:35

Es ist über drei Monate, die ich gekauft habe, dieser Obstgarten. Ich haben fertig-Flasche testen auf meinem Obstgarten Boden. Aber meine Ergebnisse nicht so Aussehen wie das was ich gesehen habe im internet. Also beschloss ich, poste meine Bilder hier um Hilfe zu bekommen. Ich kann nicht herausfinden, den Prozentsatz der Ton/Schluff/sand aus dieser Flasche testen. Vielleicht ist Es, alle Ton mit ab wenig sand. Aus dem Riss in meinem Boden ich erwarten, es ist Ton. enter image description here enter image description here enter image description here enter image description here enter image description here

+653
Hong Wang 04.12.2014, 23:35:39

Meine achocha hat nicht schien-start-Einstellung Früchte noch nicht, und Frage mich, was für tricks ich anfangen soll zu versuchen, um zu bekommen, Früchte aus der Anlage.

+615
alextercete 19.04.2013, 10:03:24

Im wesentlichen haben Sie einen großen Topf mit Boden mit einer undurchlässigen unteren Schicht. Wenn Sie irgendeine Neigung auf die konkreten erzielen Sie Entwässerung. Wenn nicht, wirst du noch erreichen, Entwässerung, da die Seiten nicht enthalten alle Wasser, aber Sie wären besser dran mit der Basis des Bettes geschichtet mit kleinen ästen.

Als ob Sie Sie brauchen, um den Boden jedes Jahr, das ist eindeutig unpraktisch und nicht das, was in der Natur geschieht. Wenn man älter wird, die Dinge in einem Bett, bestimmte Krankheitserreger akkumulieren für eine Saison oder so, und einige Pflanzen können bevorzugt daraus einige Nährstoffe dann eher andere unbalancing den Boden. Der beste Ansatz ist, was seit Jahrhunderten getan hat, und ist die Praxis der Fruchtfolge. Normalerweise ist das geschehen auf einem Bett basis, aber vielleicht könnten Sie teilen das Bett in 5, und drehen Sie jedes Jahr durch die 5 minibeds. Zumindest ein Bett sollte gepflanzt werden, mit einer Gründüngung Ernte.

Jedes Jahr sollten Sie die Ebene nach unten etwas Kompost über das ganze Bett zu ersetzen die Nährstoffe, die Sie entfernt haben, mit den Pflanzen hast du angebaut und entfernt werden. Es gibt keine Notwendigkeit, mischen Sie es all-in. So zersetzt es sich weiter, werden die Nährstoffe freigesetzt, um die neuen Pflanzen.

Ersatz des verloren gegangenen Nährstoffe ist das Gesetz der Rückkehr.

+609
Vanga 24.11.2014, 04:21:21

Ich Lebe, wo es so niedrig wie -40 Grad Celsius und erfolgreich überwintert einige bonsai-Grat-Eiche (Quercus macrocarpa), das waren acht Zentimeter groß.

Ob die Sämlinge brauchen, um zu überwintern draußen, hängt von der Spezies. Die Ahorne und Eichen wachsen in kälteren Klimazonen erfordern einen Zeitraum von kalten Schlafzustand. Es muss nicht sehr kalt sein oder mehr als vier bis sechs Wochen, aber es ist notwendig, zu initiieren Blatt Tropfen, die Bildung von neuen Knospen und Blüte.

Andere Vorschläge, die ich gesehen habe, enthalten die Platzierung der Pflanzen in einem steamer trunk gefüllt mit Dämmung wie Styropor Erdnüsse, aber was für mich gearbeitet war sehr einfach:

  • DIG ein Graben in die weiche Gartenerde Tiefe der pflanze und Topf.
  • Ort der bonsai im Boden und wieder zu füllen
  • markieren Sie die Position und warten für den Frühling

Ich fand, dass nach ein wenig Aufräumen auch Moos wächst auf der Oberfläche des Topfes war ganz glücklich.

+593
kaspersky 04.07.2017, 01:57:03

Es scheint, dass diese nur verschiedene Sorten, wie red und golden delicious-äpfel sind anders. Das Zuckerrohr jujube ist kleiner und süßer als die andere.

+574
ScottXD 27.06.2019, 02:44:39

Für problem Nr. 1, du hast Recht, langbeinige Stiele bedeutet, dass nicht genügend Licht.

Problem keine. 2, lockigen Blätter: wegen der inkonsistenten Bewässerungsplan. Im Allgemeinen, Topfpflanzen benötigen häufiger kleine Mengen von Wasser. Wenn Sie erhalten, selten Gießen, die Nervatur und der rest des Blattes entwickeln sich mit unterschiedlicher Geschwindigkeit, was im curling. Im Falle einer änderung der Bewässerungsplan zu machen, häufiger und mit weniger Wasser, werden die betroffenen Blätter nicht wieder normal, aber die neuen Blätter ok.

Problem keine. 3, kleine Verfärbung in Richtung gelb-Farbe auf den Blättern: weil die pflanze nicht mehr optimalen Bedingungen (Licht und Wasser), seine Blätter Alter schneller. Wenn die Blätter an der Basis erwartet werden gelb im Laufe der Zeit, die oberen Blätter Alter schneller, weil Sie sind gewellt. Die bereits befallenen Blätter nicht drehen, zurück zu normal, aber die neuen Blätter ok - wie bei problem Nr. 2.

+568
Hoangphuc Nguyen 24.09.2017, 02:49:48

Geißblatt Reben haben sehr hartes Holz. Ich habe aufgeschnappt sequiteur klingen versuchen, schneiden Sie einen Zweig nur 3/4" Durchmesser. Wenn Sie eine Menge von alten Reben, wurden nicht beschnitten, empfehle ich einen industriellen Ansatz.

  • mieten Sie eine Kettensäge und schneiden Sie die Reben wieder in der Nähe der Basis. (Seien Sie äußerst vorsichtig, nicht zu Haken Sie die Kettensäge auf den Zaun. Verwenden Sie Gehörschutz, Sicherheits-chaps, Kettensäge Handschuhe und Augenschutz.)
  • Graben um jede pflanze bis zu einer Tiefe von einem Fuß mit einem Spaten. Es hilft, schärfen Sie die Kante der Schaufel.
  • der rest ist einfach harte Arbeit, um schneiden Sie die Wurzeln, um die Basis mit loppers und Hebel aus dem stumpf
  • die Bereinigung beinhaltet das schneiden der Zweige, gewachsen in den Zaun und Löcher zu füllen
  • honeysuckle werden nicht neu aus den Wurzeln aus, wenn Sie entfernen den Großteil der Wurzelballen
+506
sss4r 12.03.2016, 03:10:28

Bevor Sie entscheiden, ob Kauf einer pflanze, wie am besten, um zu planen, wo es, das grundlegende wissen, wie lange er lebt und wie oft Sie blüht, ist eine Notwendigkeit. Was ist der Unterschied zwischen einjährigen, Biennalen und Stauden?

+394
Sabyasachi Datta 31.05.2015, 09:32:18

Erste, Cornus-Sorten machen sich sehr gut in schweren, lehmigen Böden, so dass Ihre Gärtner nicht falsch. Einige Sorten bevorzugen neutralen bis sauren Bedingungen, andere neutral bis alkalisch, und Sie haben nicht gesagt das Sie wach wurden. Zweitens, Sie mögen auch reichen, fruchtbaren Boden, so dass Ihr nicht klar ist, ob Ihr Boden angereichert wurde oder emendiert vor der Pflanzung mit humus-reichen Material, wie gut verrotteten dung. Wenn Ihr Landschaftsgärtner einfach grub ein Loch in festem Ton und pflanzte Sie, es ist möglich, die Wurzeln sitzen in Wasser die ganze Zeit da festem Ton ist nicht frei Entwässerung; wenn Sie nur ein Loch Graben, ohne es zu Graben das ganze Gebiet zuerst, das ist, wo das Wasser endet, in das Loch, das Sie gemacht haben, so dass möglicherweise verursacht ein problem.

Wie für die Pflanzen, die Sie haben jetzt erwähnt, wachsenden Lavendel hasst, schweren, feuchten Boden - Sie mag Licht, freie Entwässerung Bedingungen. Krepp-Myrte wächst gut in den meisten Böden, außer schweren, feuchten diejenigen, die - es mag auch eine freie Entwässerung Bedingungen.

Wie für die 'Bettwäsche' Pflanzen, die vorübergehende Besucher, wieder, es hängt davon ab, welche diejenigen, die Sie wollen, zu wachsen, und die tatsächliche Beschaffenheit/Vorbereitung des Bodens. Hinzufügen, wie viel humus reiche material, wie menschlich möglich, so oft wie möglich wird helfen, mit schweren, lehmigen Böden wird der Zusatz von Gartenbau-grit von der LKW-Ladung (wenn Sie haben einen großen Garten), gegraben in.

+391
Tan Elgin 28.08.2019, 00:56:44

Rufen Sie Inspektor. Unser Haus in New York, die Kiefern sind schön und Sie sind kein problem, vielleicht weil Sie Angst vor den Eichen. Auch Georgien, wir kommen für den winter und pflanzte Pinien für Urlaub Lichter, die uns daran erinnern, wie zu Hause. Unnötig zu sagen, nach etwa 5 Jahren die Birnbäume und Magnolien begann durchzuhängen. Die Pinien in den vorderen Wurzeln waren so groß wie der Baum (kleiner Baum) und wickelte sich um das Haus. Der andere hat gegraben, unter dem Haus. Bäume wurden entfernt, die meisten der Wurzeln sind Weg. Seine Kosten gehen zu 3.000, entfernen Sie die Wurzeln 7.000, verstärken das Fundament, das ist, weil ich habe keine Beton zu entfernen und ich bekomme einen deal wegen Ansprüchen, die ich eingereicht für Schäden, die aus 3 hurricanrs. Wer hat diese Art von Geld.

+387
jpyllman 02.12.2015, 23:07:50

Ich weiß, dass im moment die sod ist festgelegt, es muss gewässert werden, bis matschig - das würde wahrscheinlich waschen entfernt jegliche Zusatzstoffe. Aber über die nächsten Tage eine Lösung von entweder kommerzielle oder hausgemachte verwurzelung Verbindung angewendet werden konnte.

Würde sich dies verbessern, die Geschwindigkeit oder die Qualität der Wurzel-Wachstum und Einrichtung?

+352
Sparkles 26.03.2016, 10:46:42

Ein Zitronenbaum kann gut bis zu 20 Fuß hoch unter idealen Bedingungen was bedeutet 6-8 Stunden voller Sonnenschein. Also, wenn Sie die pflanze in den Boden im Schatten, es ist nie zu erreichen sein Potenzial.

Sie denken vielleicht, dass Sie verlassen konnte Sie es in Ihrem Topf in der Sonne, bis es wächst, größer ist als der schraffierten Fläche und dann Einpflanzen, aber in einem Topf ist es unwahrscheinlich, zu wachsen hoch.

Sie wollen auch nicht einem hohen Baum, wenn Sie interessiert sind, in der Frucht wie ein Baum, der 20 Fuß hoch ist schwer zu ernten.

+246
Sheldon Chang 21.04.2018, 03:59:02

Ich wohne ganz in der Nähe, wo Sie sind, so ziemlich das gleiche Klima. Ich habe einen Pfirsich und einer Pflaume ein wenig älter als deins und ich in der Regel Wasser zweimal pro Woche, einmal/Woche in den späten Herbst/"winter" Monate), bis der umgebende Boden feucht ist bis zu, 6" deep, zumindest.

Ich bin zögerlich zu geben, ein Liter/Woche Anzahl, da ich nicht denke, es macht viel Sinn. Im Allgemeinen, die Beratung für die Bäume ist das Wasser tief, so ermutigen die Wurzeln wachsen nach unten und Wasser zu breit, so dass auch die Wurzeln wachsen nach außen. Wenn du es schmal und flach, Sie haben einen Baum mit Wurzeln, die nahe an der Oberfläche und der Baum und werden leicht entwurzelt, in einem starken wind (nicht, dass wir viele von

+225
JJMonk 24.11.2017, 01:31:36

Stahl-Draht-Fechten funktioniert gut ; Drähte zu 2" X 4" auseinander. Was auch immer der lokale Baumarkt hat ( Garten-shops können die gleichen Zaun zu einem höheren Preis, weil es ist "trellis"). Es kann wiederverwendet werden für die Jahre.

+143
Miere 17.01.2015, 23:22:54

Ich fand einige große Umtopfen tools von cactus Züchter des Colorado-Kakteen & Sukkulenten-Gesellschaft.

Umtopfen eines Kaktus, insbesondere eine stachelige eine wie die Ihre, werden Sie wollen, einige alte Schaumstoff-Kissen, die sind so tief wie die Spitzen ermöglicht die einfache und sichere Handhabung. Einfach wickeln Sie den Kaktus in so etwas wie dies, und Sie sollten keine Probleme haben.

enter image description here

Einige andere nützliche Ratschläge, Umtopfen ist zu trocken die Erde aus, bevor dies zu tun.

Referenzen

+98
windherd 09.12.2017, 21:35:01

Da der vor-gekeimt Pflanzen-Saison ist in voller Blüte, was ein guter Indikator für die Zeit, die zum übertragen einer pre-Sprossen-Anlage? Zum Beispiel ich habe eine mexi-Paprika in einer Kunststoff-Hülse und zwei basilikum-Sprossen. Der Pfeffer ist etwa 8" und scheint grundiert transplantiert werden jetzt zu einem Topf. Der basilikum ist 5" und scheint eingeengt.

  • Ist die Höhe der beste Indikator; sollte ich auch die balance, die gegen Blatt-und Stängel Gesundheit?
  • Werden bestimmte überlegungen verdorren einmal transplantiert? Wenn ja, was sind das sicher Anzeichen für eine pflanze ist eng und wird immer schlimmer, weil es nicht in den Boden oder in einen Topf?
+83
CommandZ 14.06.2010, 23:05:41

Chillis brauchen eine Topfgröße von mindestens 10 Liter. Sollte der Boden stark organisch, denn Sie sind schwer Feeder und bereit entleeren. Kleiner Topf-Größen, unter der Annahme nicht-root-Rebschnitt Töpfe, verursachen die Chili, um root zu werden gebunden, betont die Anlage, so dass es Blumen leichter, sondern erzeugt eine viel kleinere Ernte. Den zusätzlichen stress vielleicht machen die pflanze anfälliger für Angriffe durch Blattläuse etc. Außerdem muss dann auch mehr häufige Bewässerung in einen kleinen Topf und Fütterung zu pflegen, die Ernte. Es sei denn, Sie sind bereit zu üppigen all diese Aufmerksamkeit auf Sie, Sie sind besser dran, wenn man für eine Topfgröße von mindestens 20 Liter pro pflanze. Je nachdem, wo Sie Leben, müssen Sie möglicherweise, um Sie drinnen für den winter, da Sie sehr empfindlich auf frost, und nicht, wie starker wind.

+52
saturatedX 18.03.2018, 13:40:47

Fragen mit Tag anzeigen